Montag, 12. Juni 2017

Ein Überraschungspaket

ist heute angekommen!

Während unseres Stricknachmittags haben wir die vielen schönen Teile betrachtet und ich habe es gleich mal mit dem "Knipsding" festgehalten.













Herzlichen Dank an Fr. Fröse für das Päckchen und den fleissigen Händen weiterhin viel Freude am und beim Herstellen der Frühchenteile.
Wir werkeln und sammeln weiter. Die nächste Übergabe ist für August geplant.

Liebe Grüsse
Michaele




Samstag, 10. Juni 2017

Meine Juni-Socken

sind fertig!

... gerade fotografiert und nun bereits hier:)








Gestrickt mit Nadeln 2,0 und Regia Silk gestalten sie sich sommerlich leicht. Sehr angenehm, wenn Frau ihren Eisbeinen an kühlen Sommerabenden etwas Gutes tun möchte.

Nun freue ich mich auf Montag und hoffentlich viele Strickerinnen, die diese Socken gemeinsam mit mir anstricken möchten.

Ich wünsche euch allen einen erholsamen Abend und eine gute Zeit!
Eure Michaele

Dienstag, 30. Mai 2017

Die Socken-Aktion

Da musste jetzt also ein Monat ins Land gehen bis ich hier mal wieder schreibe ...

Nicht das ihr denkt, hier tut sich nichts; nein, ganz im Gegenteil: hier steppt der sprichwörtliche Bär :) . Ich darf viele verschiedene Dinge entwerfen und anfertigen. Erst gestern ist wieder ein Paket auf Reisen gegangen - diesmal an die ANNA-Redaktion. Doch das ist natürlich alles noch gaaanz geheim ... und auch die anderen Arbeiten sind im Moment noch Geheimprojekte. Nicht mal einen klitzekleinen Blick durchs Schlüsselloch kann ich euch gewähren ...

So ganz ohne Bilder wird sich dieser Post dann aber doch nicht gestalten. Ich habe die Jahresprojekt-Sockenstrick-Damen gefragt, ob ich ihre Werke zeigen darf.

Und hier sind sie nun ... die April-Socken! ... ganz unter dem Motto: was wächst denn da bei mir? ;)




 





Nun werden, quasi im Endspurt, die Mai-Socken genadelt; ich bereite die Juni-Variante vor und dann schaun mer mal .........

Also bis bald und habt euch wohl
Eure Michaele


Samstag, 29. April 2017

Fleissig fleissig

waren alle rund um meinen ehrenamtlichen Strick- und Häkelkreis und so können wir in der nächsten Woche 121 Teile an das Sana-Klinikum in Hameln übergeben.

Das wir eine Menge geschafft haben, war mir klar und doch habe ich beim Zählen nicht schlecht gestaunt, haben wir doch das Ergebnis der ersten beiden Monate des Jahres (= 80) getoppt! ... und das war ja auch schon ein Superergebnis.







DANKE an ALLE, die mein Herzensprojekt so tatkräftig unterstützen!

Ich bin überglücklich, hätte ich doch nie zu träumen gewagt, daß sich mir soooo viele gütige Menschen anschliessen! Lasst uns weitermachen ... also: ran an die Nadeln :)))))))))))))))

Anmerken möchte ich noch, daß weitere liebevolle Hände immer gern gesehen sind; ebenso freuen wir uns immer über Wollspenden und seien sie auch noch so klein ... nichts wegwerfen ;); aus jedem noch so kleinen Rest lässt sich immer noch etwas Herstellen.

In diesem Sinne sende ich liebe Grüße und wünsche euch Allen ein tolles Wochenende, wie auch immer ihr in den Mai startet!

Eure Michaele

Dienstag, 25. April 2017

Ein neuer Erdenbürger

ist angekommen!

Herzlich willkommen und ein gesundes, glückliches Gedeihen! Den Eltern eine wunderbare Zeit und starke Nerven und der großen Schwester viel Spaß mit "Fritz" :) ...

Ich stricke ja bekanntermaßen überaus gern für die Kleinsten und in diesem Fall habe ich mich über die Anfrage und das Anfertigen riiiiiesig gefreut.



Gestrickt aus 200g handgefärbter Zauberglöckchen-Wolle (80 % Merino, 20% Nylon,
LL 360m/100g) mit Nadeln 2,5.







Aktuell habe ich, nachdem ich am Freitag die ANNA-Modelle abgeliefert habe, wieder eine Baby-Garnitur auf den Nadeln.

Und dann werde ich in Kürze tatsächlich mal wieder die Sticknadel zur Hand nehmen. Da ich lange nicht gestickt habe, freue ich mich über diesen Auftrag mächtig! Ihr seht, bei mir bleibts spannend.
In diesem Sinne ... bis bald
Eure Michaele



Sonntag, 16. April 2017

FROHE OSTERN

wünsche ich Euch allen!
Geniesst die Zeit!



 Ich geniesse auch! Auf die mir eigene Art ;). Na, wie wohl? Richtig! Strickenderweise ... weil: ich habe die Woche wieder Abgabetermin = ANNA 11.
Ihr wisst, ich liebe diese Beschäftigung; nur mit den Terminabgaben ist das - im Moment zumindest - so eine gaaanz spezielle Sache ......

... und zeigen darf ich ja auch nichts. Deshalb kommt heute nur noch ein Frühlingsfoto


 ... die Forsythien blühen üppig und nun zeigt sich auch der leuchtende Löwenzahn.

Ich wünsche uns allen eine farbenfrohe Frühlingszeit!
Eure Michaele

Freitag, 7. April 2017

Freude pur

... über einen langen Zeitraum

Das Projekt begann mit einem Themenplan der VERENA-Redaktion und nahm in einigen abendlichen Stunden seinen Lauf.
Mit jedem weiteren Schritt stieg meine Begeisterung:
- die ersten Überlegungen zu einem Design
- die Annahme meines Vorschlags durch die Redaktion
- das Aussuchen der Wolle
- das inspirierende Gespräch mit Herrn Hermann von der Firma AWV in Wellendingen, der mir die
  Wolle zur Verfügung stellte
- das Stricken meines eigenen Designs ... immer verbunden mit einer gewissen Spannung, wie es
  denn wohl aussehen wird ... die Wolle: einfach traumhaft
- das Bärentatzen-Muster, welches mich doch vor eine gewisse Herausforderung stellte, da es für
  meinen RVO von oben zu stricken ist und mir das Umdenken zunächst nicht ganz leicht fiel :)
- das Schreiben der Anleitung
- das Zeichnen des Schnittes und der Strickschrift

Es kam der Tag an dem alles erledigt war: die Jacke war auf Reise, die Anleitung abgegeben ...

... und nun ist sie seit Mittwoch im Handel erhältlich: die neue VERENA.



mit meinem Jacken-Design





Super happy bin!

Ich habe die Jacke meiner  "Frau M" soeben noch einmal angezogen und an unserem Teich fotografiert.




...  auch der Rücken kann sich sehen lassen




... und das Muster läuft natürlich auch in den Ärmeln - das verkrümelt sich an Frau M allerdings etwas

Nun werde ich die Jacke auf die Reise zu meinem Sponsor schicken und hoffe, dass auch er sich freut.

Damit schliesst sich ein spannendes Kapitel. Ich danke an dieser Stelle allen, die an mich geglaubt, mich unterstützt haben! HERZLICHEN DANK, es wäre sonst nicht möglich gewesen!

Und: meine Reise führt mich weiter ... weiterhin Freude pur ... ein Design/Model aus meiner Hand ist heute an die ANNA 'raus und nun bin ich schon wieder seeehr gespannt, wie es sich denn in einer Zeitschrift macht. Allerdings braucht es bis dahin noch einige Geduld. Man glaubt ja kaum wie viele Schritte bis zu einer Veröffentlichung erforderlich sind und so gedulde ich mich jetzt ...
... und arbeite weiter am nächsten ANNA-Projekt ... oooh ja, noch ein weiteres :):):). Ich werde berichten!

Bis dahin wünsche ich Euch allen "Freude pur"
Eure Michaele