Sonntag, 15. Oktober 2017

Die Zeit und das Broomstick-Häkeln

Nun wird es aber wirklich Zeit, dass ich mich hier mal wieder melde. Das Leben ist spannend, bringt immer wieder Neues mit sich und bei mir sind es im Moment hauptsächlich ... freufreu ... Aufträge und die wollen natürlich termingerecht erledigt werden.

Habe ich im letzten Post von meinen Socken in der ANNA 10 berichtet, so möchte ich heute, ehe ich euch in den nächsten Tagen von Neuigkeiten berichte, noch mein Shopper-Design, welches bereits in der ANNA 9 veröffentlicht wurde, vorstellen.






Den Shopper habe ich aus dem Baumwollgarn "Cotton One" der Fa. AWV in der Broomstick-Technik gehäkelt; dazu durfte ich sowohl die Anleitung des Shoppers wie auch einen 3-seitigen Lehrgang schreiben.

Es war eine super spannende Zeit! Sehr interessant der Weg vom 1. Gedanken über die Realisierung bis zur Veröffentlichung; so ist es auch kein Wunder, dass dazwischen ca. 9 Monate liegen .... hach :)))))))))), das erinnert mich grad an etwas :)))))))))))))) ... ja, gut Ding will Weile haben und so arbeite ich dann mal an den nächsten Projekten weiter.

Alles Liebe Euch
Eure Michaele



Donnerstag, 7. September 2017

ANNA 10

Seit gestern ist die Handarbeitszeitschrift "ANNA" im Handel erhältlich.






Ihr findet in ihr meine Spiralsocken ...





Damit ihr sie nachstricken könnt, habe ich natürlich frühzeitig die passende Wolle geordert. Und so findet ihr ab sofort alle 8 Farben der OPAL-Wolle "Der Albschäferweg" in meiner Woll-Oase.




Viel Spaß beim Nadeln!
Eure Michaele



Sonntag, 3. September 2017

Samstag, 26. August 2017

Häkelauftrag

fertiggestellt!

Passend zur kommenden Jahreszeit durfte ich für Lilu's Märchengarne Eulen-Hexen, Kürbis & Co anfertigen!








Die Wolle habe ich 8-fädig verhäkelt; so bekamen die Teile eine ordentliche Größe. Da das Materialpaket keine Augen enthielt, blicken die Hexen und die Spinne ein wenig bedröppelt in die Welt ... Melanie wird sie, bevor sie am Ende des Monats zur Messe nach Hamburg reisen, noch ein wenig mit Halbperlen aufhübschen.




Und ich werde mich nun an das nächste Projekt begeben ... eine Gardine in Gabelhäkelei.

Ich wünsche euch allen eine angenehme Zeit und ein wunderschönes Wochenende
Eure Michaele

Samstag, 19. August 2017

Ein klitzekleiner Schlafsack

... von gerade einmal 20 cm ist entstanden.




Nie durften deinen kleinen Füße die Erde berühren. Sogleich musstest du über die Regenbogenbrücke gehen. Du kleine Seele bist nun ein Engelchen!
Deiner Mama viel Kraft!








Seid behütet und beschützt!
Eure Michaele

Samstag, 12. August 2017

Wie die Woche weiterging ...

Du meine Güte :) ... mehr als eine Woche ist seit meinem letzten Post vergangen. Nun wird es aber Zeit, daß ich hier vom Freitag der letzten Woche berichte ...

Da stand doch tatsächlich ein weiterer Bericht über das Charity-Projekt und die Woll-Oase in der Zeitung! Diesmal im Anzeiger für Bodenwerder.
Und: es war ein tolles Bild von meinen Mädeln und mir dabei ... freufreu ....

Herzlichen Dank an Sabine Weiße für den tollen Bericht und die schönen Fotos! Wir haben den Nachmittag mit Ihnen seeehr genossen!

Ich habe noch einiges zu berichten ;) ... doch heute steht erstmal noch etwas Anderes auf meinem Programm und so wünsche ich euch jetzt einen wunderbaren Abend!
Bis bald Ihr Lieben
eure Michaele

Freitag, 4. August 2017

Was für eine Woche

Da erscheint doch tatsächlich am Dienstag ein Artikel über mich, meine Woll-Oase und das Charity-Projekt in unserem Tageblatt, der Dewezet ... welch' große Freude! Und am Mittwoch bin ich noch überraschter, gibt es doch in unserer Region zwei Tageblätter und ich finde mich in Nr. 2, dem Täglichen Anzeiger wieder ... also nochmal juchhu!





Wie es zu der Reportage kam, werde ich in Kürze berichten. Es war ein supertoller - jetzt hätte ich fast superg..... geschrieben :) - Nachmittag!

Nicht gelungen ist mir dabei lediglich, die Redaktion davon zu überzeugen, daß der spendable Wollehersteller mit Namen genannt wurde. Das hole ich hier jetzt mal nach und danke auf diesem Wege der Firma Schulana für ihr großzügiges Woll-Sponsoring! Ja, ich danke dem Ehepaar Hermann ganz ganz herzlich für all ihre Unterstützung meiner Ideen, die zwischenzeitlich auch zu einer Veröffentlichung geführt haben. Dazu dann, wie erwähnt, später ...

Und ein riesengroßes Dankeschön an meine Damen! So toll, daß ihr spontan Ja gesagt habt, als ich von meinem Charity-Vorhaben berichtet habe und grandios, daß ihr ebenso schnell Ja zum Fotoshooting gesagt habt. Gell, wir hatten einen tollen Nachmittag!? Und die Decke wächst, dank eurer tatkräftigen Unterstützung von Woche zu Woche. Auch dazu werde ich dann mal berichten.

Es bleibt interessant und spannend!
Ich freue mich und sende allen einen lieben Gruß
Eure Michaele